ZwSw

 10.09.2017

Strasssteinchenparadies

shopping rund um die Uhr --- Internationaler Versand
Korrespondenz in deutsch und englisch




Impressum  Kontakt  
Startseite / AGB...
Homepage; Startseite



Informationen
Liefer- und Versandkosten
Privatsphäre und Datenschutz,
rechtliche Hinweise

Unsere AGB's
Kontakt
Impressum
Disclaimer
Linkliste

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)



§1. Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

1.1 Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote von ZwSw-Kunsthandwerk erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen, es sei denn, die Parteien treffen ausdrücklich eine abweichende schriftliche Vereinbarung. Es gelten immer die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

1.2 Vertragsbedingungen, die der Kunde oder ein Dritter stellt, werden nicht Vertragsinhalt, selbst wenn von ZwSw-Kunsthandwerk den Bedingungen nicht widersprochen wird.

§2. Name und Anschrift des Unternehmens

ZwSw-Kunsthandwerk
Carolin Schielle
Metzenried 2
86576 Schiltberg
Germany

§3. Vertragsabschluß

Bilder die unsere Produkte zeigen sind Beispielbilder. Das Original kann vom gezeigten Bild abweichen, da es sich um Naturprodukte handelt. Durch Anklicken des Buttons "bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Bestätigen der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auftragsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande.

§4. Preisangaben

4.1 Die genannten Preise beziehen sich auf die im Internet veröffentlichten Artikel unter Beachtung der jeweiligen Beschreibung.

4.2 Die Preise sind Bruttopreise, d.h. sie sind einschließlich der gültigen ges. MwSt.(19%), Versandkosten fallen zusätzlich allerdings nur bis zu einem Bestellwert von 99,99 € an. Ab einem Bestellwert von 100,- € versenden wir die Waren versandkostenfrei. Bei Versand ins Ausland richten sich die Versandkosten nach Gewicht des Pakets und nach Auftragsland.

4.3 Die angegebenen Warenwerte beziehen sich ausschließlich auf Produkte aus dem E-Shop von ZwSw-Kunsthandwerk. 

§5. Einführungsbestimmungen

5.1 Bitte beachten Sie die Einfuhrbestimmungen in Ihrem Land und teilen Sie uns eventuelle Besonderheiten bei den Einfuhrbestimmungen mit.

5.2 Anfallende Kosten für den Export ins Ausland (Zoll-, Lagergebühren, etc.) sind vom Kunden zu tragen.

§6. Zahlung

6.1 Folgende Zahlungsmöglichkeiten stehen dem Kunden innerhalb Deutschlands zur Verfügung:
Vorkasse, PayPal oder Nachnahme

6.2 Folgende Zahlungsmöglichkeiten stehen dem Kunden außerhalb Deutschlands zur Verfügung:
Vorkasse und PayPal

§7. Erfüllungsort und Gefahrübergang

7.1 Erfüllungsort für Leistungen aus einem Vertrag ist Schiltberg.

7.2 Die Gefahr geht mit dem Übergang an das Transportunternehmen an den Käufer über.

§8. Verzug

8.1 Es bestehen keine verbindlichen Liefertermine.

8.2 Gerät der Kunde mit der Zahlung fälliger Forderungen in Verzug, so sind wir, der ZwSw-Kunsthandwerk berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 3% über Bundesbankdiskontsatz in Rechnung zu stellen. Die Geltendmachung eines höheren Verzugsschadens ist nicht ausgeschlossen.

§9. Einwendungen

Einwendungen gegen die Höhe einer Rechnung von ZwSw-Kunsthandwerk müssen schriftlich innerhalb von 14 Tagen ab Zugang der Rechnung vorgebracht werden. Gesetzliche Ansprüche, die auch nach Fristablauf geltend gemacht werden können, bleiben unberührt.

§10. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollen Bezahlung des Gegenwertes Eigentum des Verkäufers. Der Verkäufer hat bezüglich der gelieferten Ware gegebenenfalls die Rechte aus den §§ 43 und 46 der Konkursordnung. Der Eigentumsvorbehalt wird dahingehend erweitert, dass die Ware bis zum vollen Kontokorrentausgleich - auch bei Weiterveräußerung an Dritte - Eigentum des Lieferers bleibt. Veräußert der Käufer die Ware an einen Dritten weiter, so ist der Käufer verpflichtet, die unter Eigentumsvorbehalt gekaufte Ware nur in der Weise zu übereignen, dass der Verkäufer Vorbehaltseigentümer bleibt. Der Käufer tritt im Voraus die aus der Weiterveräußerung an den Dritten entstehende Forderung bis zur Höhe des Wertes der vom Verkäufer gelieferten Vorbehaltsware ab.

§11. Haftung und Gewährleistung

11.1 Die Gewährleistung und Haftung bestimmt sich nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften, insbesondere nach den §§ 434 ff BGB, soweit nachfolgende Regelungen nicht etwas anderes bestimmen.

11.2 Beanstandungen, die den Lieferumfang, Sachmängel, Falschlieferungen und Mengenabweichungen betreffen, sind, soweit dies durch zumutbare Untersuchungen feststellbar ist, unverzüglich nach Erhalt der Ware schriftlich geltend zu machen. Erkennbar beschädigte Verpackungen sind unmittelbar bei Zugang beim Zustelldienst zu beanstanden.

11.3 Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

§12. Anschrift für Beanstandungen

Beanstandungen, die sich aus diesem Vertrag ergeben, sind zu richten an:
ZwSw-Kunsthandwerk
Carolin Schielle
Metzenried 2
86576 Schiltberg
Germany

§13. Leistungsvorbehalt

13.1 ZwSw-Kunsthandwerk behält sich vor, bei Produktänderungen, Nichtverfügbarkeit der Ware oder verzögerter Lieferung durch den Hersteller eine in Qualität und Preis gleichwertige Leistung zu erbringen oder, falls dies nicht möglich ist, die Leistung nicht zu erbringen.

13.2 Liegt ein Fall von 13.1 vor, so wird der ZwSw-Kunsthandwerk den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit oder verzögerte Lieferung informieren.

§14. Verjährung

Ist der Käufer kein Verbraucher, so verjähren Ansprüche des Käufers wegen Mangels der Kaufsache mit einer Frist von einem Jahr ab dem gesetzlichen Verjährungsbeginn.

§15. Schriftformerfordernis

Vertragsänderungen und Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Die Notwendigkeit der Schriftform gilt auch für den Verzicht auf das Schriftformerfordernis.

§16. Ladungsfähige Anschrift

Die ladungsfähige Anschrift vom ZwSw-Kunsthandwerk lautet:
ZwSw-Kunsthandwerk
Carolin Schielle
Metzenried 2
86576 Schiltberg
Germany

§17. Widerrufsrecht

Der Käufer kann seine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax oder E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit dem Zeitpunkt, zu dem die Belehrung in Textform mitgeteilt worden ist, nicht jedoch vor dem Tage des Eingangs der Warenlieferung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf bzw. die Rücksendung ist zu richten an:

ZwSw-Kunsthandwerk
Carolin Schielle
Metzenried 2
86576 Schiltberg
Germany
Fax: 03212 1089151, eMail: info@zwsw.de


17.1 Ausschluss
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen - Über Produkte, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Käufers zugeschnitten sind.

17.2 Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Kann der Käufer die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss er insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - oder auf den bestimmungsgemäßen Gebrauch zurückzuführen ist.

17.3 Kosten der Rücksendung
Der Käufer hat die Kosten der Rücksendung nur zu tragen wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von EUR 40,00 nicht übersteigt oder wenn der Käufer bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Andernfalls ist die Rücksendung für den Käufer kostenfrei.

17.4 Hinweise ohne Rechtspflicht hierzu, Nachteile bei Zuwiderhandlung
Der Verkäufer bittet von unfrankierten (Unfreien) Rücksendungen oder Rücksendungen per Nachnahme abzusehen, da dem Verkäufer in diesem Falle unnötige Kosten entstehen. Für Rücksendungen, die der Verkäufer zu vertreten hat, erhält der Käufer die ausgelegten Portokosten erstattet. Bitte bei Rücksendungen versicherten Versand wählen. Um eine möglichst rasche Bearbeitung zu gewährleisten, wird der Käufer gebeten mit Rücksendung der Ware, bei Widerruf, die Rechnungsnummer, seine Kontodaten und den Vermerk "Widerruf" schriftlich zu notieren. Handelt es sich um einen Gewährleistungsfall, wird um vorherige schriftliche Absprache mit genauer Fehlerbeschreibung gebeten. Probleme lassen sich so am schnellsten lösen. Bei einem Gewährleistungsfall bitte den Vermerk "Gewährleistung" mit notieren und ihre Kontaktdaten (für Nachfragen) mit anzugeben. Der Erfüllungsort für Nacherfüllungsansprüche ist der Firmensitz des Verkäufers

§18. Datensicherheit

18.1 Ihre Daten werden nur zur Bearbeitung Ihrer Bestellung benötigt. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

18.2 Im Rahmen der Kundenbetreuung werden im monatlichem Abstand ein Newsletter (Informationen über Neuheiten und Sonderangebote) an die angegebene Mailadresse versendet.

18.3 Diese Newsletter kann jederzeit ohne Angabe von Gründen gekündigt werden.

§19. Verbraucher - Streitbeilegung

19.1 Zur Erfüllung der Anforderungen aus dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz hier der entsprechende Link:
http://ec.europa.eu/consumers/odr/

19.2 Wir sind nicht verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen und nehmen daran nicht teil.
Das Gesetzes über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen fordert aber, dass wir Sie trotzdem auf eine für Sie zuständige Verbraucherschlichtungsstelle hinweisen:
Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V.
Straßburger Str. 8
77694 Kehl
Internet: www.verbraucher-schlichter.de

20.1 Für den Fall, dass der Kunde Kaufmann ist, wird für alle Streitigkeiten, die sich aus diesem Vertrag ergeben oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag stehen, Aichach als Gerichtsstand vereinbart.

20.2 Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

20.3 Sollten Klauseln dieses Vertrages unwirksam sein oder ihre Wirksamkeit verlieren, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. An die Stelle der unwirksamen Klausel tritt eine Regelung, die dem Willen der Vertragsparteien am nächsten kommt.

Ihr Einkauf
0 Artikel
0,00 € Warenwert

Suchen

Stichwort:
  
Sonderangebote

Styroporglocke 1 Stück

Die Styroporglocke hat eine Größe von 8 cm.
Das Styroporei e
..... mehr
Neuheiten

Strassstein 17 x 17mm kristall Acryl 1 Stück

Strassstein mit einer Größe von 17x17mm aus Glas oder Acrylglas ..... mehr
support hotline

zwsw.de support hotline +49 (0)8259 1375

Mo-Mo: 10:30h-24:00h
eMail: info@zwsw.de

schnelle Lieferung

zwsw.de schnelle Lieferung



Versand innerhalb 24h nach Zahlungseingang

Versandkosten
Versand nach Deutschlands.
0,00 € ab 100.- € Warenwert
5,80 € vers. Paket-Versand
8,50 € Versand per Nachnahme
2,00 € Übermittlungsentgelt DeutschePost für den Versand per Nachnahme

Farben und Größendimensionen können im Internet falsch interpretiert werden, nehmen Sie im Zweifel gerne vorher mit uns Kontakt auf.
Copyright © 2002-2017 by ZwSw. Alle Grafiken oder Bestandteile der Homepage dürfen nicht ohne schriftliche Genehmigung verwendet werden.